Regatta-Team

Mit unserem Regatta-Team nehmen wir im Laufe des Jahres an diversen Regatten auf dem Bodensee teil.

Die Teilnahme am Regatta-Team steht allen ordentlichen Mitgliedern und den Gastmitgliedern offen. Aktuell besteht das Team aus über zehn Mitgliedern. Die Teammitglieder finden sich in wechselnder Besatzung für die einzelnen Regatten zusammen. Dies ermöglicht einerseits vielen Mitgliedern die Teilnahme und andererseits ist der zeitliche Aufwand für den Einzelnen flexibel gestaltbar.

Für die Regatten werden sowohl unser Clubboot Chérie sowie diverse Eignerboote genutzt (H-Boot, LA28, 8mOD).

Vor den jeweiligen Regatten trainieren wir mit den jeweiligen Besatzungen und Booten. Das Zusammenspiel der Crew bei den Manövern wird geübt und auch das Segeln selbst kommt dabei nicht zu kurz.

Zusätzlich zum praktischen Training bieten wir bei Bedarf auch theoretische Einführungen in die Wettfahrtregeln an, bei denen natürlich auch alle anderen Vereinsmitglieder gerne teilnehmen dürfen.

Wer Interesse hat beim Regatta-Team mitzumachen, meldet sich bitte per Mail bei Andi Palmer: erster.vorsitz@rasmus-konstanz.de

Internationale Bodenseewoche 2020

Zusammen mit anderen Vereinen sind wir Veranstalter der jährlich stattfindenden Internationalen Bodenseewoche, bei der Segel-Wettfahrten für Traditionsklassen und Moderne Klassen ausgeschrieben werden.

Dieses Jahr findet die Internationale Bodenseewoche vom 04. bis 07. Juni 2020 statt.

Stadtmeisterschaften 2020

Die Internationale Konstanzer Stadtmeisterschaft der Jollen, Cats und Optimisten veranstalten wir zusammen mit dem Konstanzer Yacht Club (KYC) und dem Segler Verein Staad (SVS).

Dieses Jahr finden die Stadtmeisterschaften am 11. und 12. Juli 2020 statt und werden vom Konstanzer Yacht Club organisiert.

Regatta-Regeln

Hier findet ihr eine ganz kurze Einführung in die allerwichtigsten Wettfahrtregeln:

  • YRK Einführung Wettfahrtregeln | DOWNLOAD

Und hier noch externe Links zu kompakten Zusammenfassungen der Regeln:

Um die vollständigen Regeln kennenzulernen, empfiehlt sich die Lektüre des folgenden Buchs:

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 26.01.2020