Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie

Hier findet ihr aktuelle Informationen zu den Regelungen im Rahmen der Corona-Pandemie.

Das Hygienekonzept für unser Clubgelände ist verbindlich und unbedingt zu beachten:

Hygienekonzept | DOWNLOAD

Das Bojenfeld kann unter Beachtung des Hygienekonzepts genutzt werden.

Präsenzveranstaltungen des Vereins finden aktuell nicht statt.

Die folgenden Regelungen sind nach den vorliegenden Informationen von staatlichen Stellen und Verbänden zusammengestellt. Da sich die Regelungen jederzeit ändern können, übernehmen wir für die nachfolgenden Punkte keine Gewähr. Jeder Segler ist bei Bedarf selbst für die Beschaffung der aktuellen Regelungen und für deren Einhaltung verantwortlich.

Der Kran im Stromeyersdorf kann genutzt werden unter Beachtung der üblichen Kontaktregeln wie im öffentlichen Raum.

Segeln auf dem Bodensee ist grundsätzlich erlaubt im Rahmen der jeweils gültigen Kontaktbeschränkungen, z.B. mit Personen aus dem eigenen Haushalt zuzüglich einer weiteren Person.

Sportboothäfen können grundsätzlich betreten und genutzt werden. Regelungen der einzelnen Häfen sind zu beachten. Ansonsten gelten in den Häfen die üblichen Regeln wie für den öffentlichen Raum.

Übernachten ist auf dem eigenen Liegeplatz grundsätzlich erlaubt. Übernachten in fremden Häfen ist wegen des Beherbergungsverbots nicht gestattet.

Das Einfahren in Häfen in der Schweiz und in Österreich ist nicht zu empfehlen, da bei Grenzübertritt Quarantäne- und Testpflichten bestehen. Gleiches gilt für die Rückkehr nach Deutschland.

Links mit weiterführenden Informationen:

 
Für Fragen steht euch Andi Palmer gerne zur Verfügung: erster.vorsitz@rasmus-konstanz.de